: : : HR-Webinare zum Thema Recht und HR : : :


Unsere Webinare bieten Ihnen in 60 bis 90 Minuten kompakte Wissens-Updates. Als Teilnehmer verfolgen Sie online über Ihren Bildschirm die Präsentation des Fachexperten und hören seinen begleitenden Vortrag. Über Eingabemasken stellen Sie dazu Ihre Fragen aus der Arbeitspraxis. Anfahrtswege zur Weiterbildung entfallen, da der Einstieg in die virtuelle Lernwelt über jeden Computer mit Internetzugang und Lautsprecher möglich ist.

AbonnentInnen des Magazins personal manager und Premium-Mitglieder der Portale HRM.at, HRM.de und HRM.ch erwerben das Online-Seminar zum ermäßigten Preis von je 69 Euro.

 

 

Preise

Teilnahme: 89,-
Ermäßigt: 69,-
Aufzeichnung: 65,-

Termine


16. Oktober 2018

HR-Kennzahlen erfolgreich einführen

Wann? Dienstag, 16. Oktober 2018, von 17 bis 18 Uhr.

Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

 

HR-Kennzahlen sind zentrale Steuerungsinstrumente für Personalabteilungen und Management. Daher ist ein gekonnter Umgang mit Daten für Personalisten wichtig. Entscheidend sind dabei die ersten Schritte im Kennzahlenmanagement, die eine Basis für das professionelle Datenmanagement legen.

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie HR-Kennzahlen erfolgreich einführen können. Zentrale Themenaspekte sind: 

- Die richtigen Kennzahlen auswählen

- Hindernisse bei der Einführung beseitigen

- Mit sauberen Definitionen die Aussagekraft steigern

- Kennzahlenklassiker weiterentwickeln

Referent Fred Schübbe ist Experte für Personalcontrolling und Fachbuchautor ("Praxishandbuch Personalcontrolling", "Personalkennzahlen - vom Zahlenfriedhof zum Management-Dashboard")

 

 


20. November 2018

Future Room: Entdecken Sie die Zukunft Ihres Unternehmens

Wann? Dienstag, 20. November 2018, von 17 bis 18 Uhr.

Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

Keiner kann die Zukunft sehen und doch muss jedes Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt sein. Um seine individuelle Zukunft zu entdecken, bedarf es neuer Perspektiven, neuer Qualitäten und eines neuen Verständnisses für das eigene Unternehmen als soziales System. Harry Gatterers Erfolgsmethode „Future Room“ widmet sich, basierend auf den Erkenntnissen der Trend- und Zukunftsforschung, Schritt für Schritt dieser intensiven Reise, um die verborgenen Kräfte im eigenen Unternehmen zu erkennen und damit die Zukunft aktiv zu gestalten.

Referent Harry Gatterer ist geschäftsführender Gesellschafter des Zukunftsinstituts mit Sitz in Frankfurt am Main und Wien. Seine Kernkompetenz liegt in der Verknüpfung von gesellschaftlichen Trends und unternehmerischen Entscheidungen. In der von ihm entwickelten Future-Room-Methode stecken 20 Jahre Erfahrung als Unternehmer und Zukunftsforscher. Heute arbeiten sowohl kleine und mittlere als auch international renommierte Unternehmen sowie öffentliche Institutionen mit dem Future Room.

 

 

27. November 2018

Webinar Arbeitsrecht "Dienstverhältnisse beenden"

Wann? Dienstag, 27. September 2018, von 17 bis 18 Uhr.
Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

Rechtsanwältin Dr. Anna Mertinz referiert in diesem Webinar aus der Reihe "Arbeitsrecht" rund um das Thema Dienstverhältnisse beenden.



: : : Webinar Aufzeichnungen : : :

Webinar verpasst? Kein Problem, hier finden Sie unsere Aufzeichnungen.


vom 2. Oktober 2018

Webinar "​Mitarbeiterdatenschutz, Teil 5: Die DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Praxis"

Wann? Dienstag, 2. Oktober 2018, von 17 bis 18 Uhr.

Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

Dieses Webinar beleuchtet die Auswirkungen der DSGVO auf das Thema Familie und Beruf. Dürfen Arbeitgeber Informationen von Bewerbern zum Familienstand oder der Anzahl der Kinder speichern? Haben Sie das Recht, das Bild eines Mitarbeiters im Kreis seiner Familie für das Personalmarketing zu verwenden? Und was geschieht, wenn dieser Mitarbeiter das Unternehmen verlässt? Viele Aspekte des Datenschutzes betreffen das private Umfeld von Bewerbern und Mitarbeitern. Zugleich bemühen sich immer mehr Unternehmen darum, familienfreundliche Arbeitgeber zu werden. Das Webinar mit Dr. Anna Mertinz gibt Hilfestellungen für die Praxis. Es ist unabhängig von den anderen Teilen dieser Reihe buchbar. 

Dr. Anna Mertinz ist Rechtsanwältin und geschäftsführende Gesellschafterin bei KWR – Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte.

 

 

vom 20. September 2018

Webinar Arbeitsrecht "(Flexible) Arbeitszeit und Arbeitszeitaufzeichnungen"

Wann? Donnerstag, 20. September 2018, von 17 bis 18 Uhr.
Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

Teilzeit, Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit: Flexible Arbeitszeiten kommen Dienstgebern und Dienstnehmern entgegen. Daher existiert in vielen Unternehmen eine Fülle von unterschiedlichen Arbeitszeitregelungen. Doch während Flexibilisierung zunehmend gefragt ist, setzt der Gesetzgeber dieser Entwicklung klare Grenzen.  

In diesem Webinar lernen Sie, welche Regelungen Dienstgeber in Sachen Arbeitszeit beachten müssen und welche Dokumentationspflichten sie diesbezüglich erfüllen müssen.  

Dr. Anna Mertinz ist Rechtsanwältin und geschäftsführende Gesellschafterin bei KWR – Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte. 


vom 4. September 2018

Webinar "​Mitarbeiterdatenschutz, Teil 4: Die DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Praxis"

Wann? Dienstag, 4. September 2018, von 16 bis 17 Uhr.

Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

In diesem Webinar informiert Rechtsanwältin Dr. Anna Mertinz über datenschutzrechtliche Besonderheiten bei der Nutzung von Social Media im Arbeitsverhältnis. Außerdem wird sie auf die Fallstricke eingehen, die sich durch das Arbeiten im Homeoffice im Lichte der DSGVO ergeben. Das Webinar ist unabhängig von den den anderen Teilen dieser Reihe buchbar. 

Dr. Anna Mertinz ist Rechtsanwältin und geschäftsführende Gesellschafterin bei KWR – Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte.

 

 


vom 10. Juli 2018

Webinaraufzeichnung "​Mitarbeiterdatenschutz, Teil 3: Die DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Praxis"

Wann? Dienstag, 10. Juli 2018, von 17 bis 18 Uhr.

Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.


In diesem Webinar beschäftigt sich Referentin Dr. Anna Mertinz mit Datenpannen und datenschutzrechtlichen Anfragen von Mitarbeitern, Bewerbern und Externen. Die Veranstaltung ist auch unabhängig von den anderen Teilen dieser Webinarreihe buchbar. Der Besuch der Teile 1 und 2 ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Webinar. 

Dr. Anna Mertinz ist Rechtsanwältin und geschäftsführende Gesellschafterin bei KWR – Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte.

 

 


vom 26. Juni 2018

Webinaraufzeichnung "Mitarbeiter im Ausland richtig absichern: Fehler vermeiden und rechtssicher handeln"

Wann? Dienstag, 26. Juni 2018, von 17 bis 18 Uhr.
Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

 

Der internationale Einsatz von Mitarbeitern über die Grenzen Österreichs hinaus wird aufgrund der Globalisierung vom Ausnahmefall zum Regelfall. Mitarbeiter sind – nicht nur in internationalen Konzernen – immer häufiger auch im Ausland für ihren österreichischen Arbeitgeber tätig. Parallel dazu wird auch die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in Österreich für international agierende Unternehmen wichtiger.

Für die Personalabteilungen stellt sich dabei die Frage, welcher Staat das Sozialversicherungsrecht hat. Bleibt dieses Recht in Österreich – oder liegt es bei einem anderen Staat? In welchen Fällen besteht die Sozialversicherungspflicht in beiden Staaten? In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie anhand von konkreten Beispielen, welche Regelungen bezogen auf die internationale Sozialversicherung bestehen.

Referentin Mag. Andrea Rieser ist Steuerberaterin und Senior Managerin der Firma TPA Steuerberatung.

 

 

vom 17. Mai 2018

Webinaraufzeichnung "Trennungsgespräche und Survivor Empowerment"

 

Trennungsgespräche wertschätzend und professionell zu führen, ist nicht nur aus menschlichen, sondern auch aus wirtschaftlichen Gründen empfehlenswert. Denn wenn betroffene Mitarbeiter Trennungen als unfair erleben, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie gerichtlich gegen die jeweiligen Arbeitgeber vorgehen oder ihrem Ärger gegenüber Dritten Luft machen – mit negativen Konsequenzen für das Unternehmensklima und die Reputation des Arbeitgebers.

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie schwierige Trennungsgespräche gut führen, teuren Rechtsstreitigkeiten im Zuge von Kündigungen vorbeugen und die verbleibenden Mitarbeiter im Boot halten.

Referent Mag. (FH) Michael Hanschitz ist Experte für Trennungsmanagement und New/Outplacement sowie Gründer des Unternehmens Outplacementberatung.


vom 24. April 2018

Webinaraufzeichnung "​Mitarbeiterdatenschutz, Teil 2: Die DSGVO und ihre Auswirkungen auf die Praxis"

 

Rechtsanwältin Dr. Anna Mertinz informiert in dieser Webinaraufzeichnung aus der Reihe "Arbeitsrecht" über aktuelle Änderungen in Sachen Datenschutz. Aus dem Inhalt: 

- Tipps für einen datenschutzkonformen Bewerbungsprozess
- Empfehlungen für Schulungen der Mitarbeiter zum Datenschutz
- Datenschutz bei Beendigung des Dienstverhältnisses
- Der Datenschutzbeauftragte aus arbeitsrechtlicher Sicht
- Personaldatenverwaltung aus datenschutzrechtlicher Sicht
- Betriebsrat und Datenschutz (Betriebsvereinbarungen, Datenweitergabe 


Bernhard Maier
Andreas Schweitzer

15. März 2018

Webinar "Pre-Employment- Screening: So überprüfen Sie Bewerber vor Vertragsabschluss"

Wann? Donnerstag, 15. März 2018, von 11 bis 12 Uhr.
Wo? Bequem an Ihrem PC im Büro oder zu Hause.

In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie unter Einhaltung des Datenschutzes Bewerber vor Vertragsabschluss überprüfen können, um Korruption oder anderen Formen der Wirtschaftskriminalität vorzubeugen. Dabei erhalten Sie praktische und rechtliche Hinweise für Ihren Recruitingprozess. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Fragen aus Ihrer Praxis zu stellen. 

Bernhard Maier, Gründer von BM-Investigations in Wien, Sachverständiger für das Gewerbe der Berufsdetektive, zertifizierter Betrugsermittler und Risikomanager

Andreas Schweitzer, Berufsdetektiv, Rechtsanwalt, Berater mit Schwerpunkt Datenschutz und Geldwäsche-Compliance, Vortragender in der Wirtschaftskammer Burgenland und Ausbildungsleiter des Lehrgangs „Berufsdetektiv-Assistent“ beim Wifi-Burgenland.


vom 1. März 2018

Webinar Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

Sie kennen sich aus im Lohnsteuerwartungserlass 2017 und dem Wartungserlass zur Kommunalsteuerinformation 2017

Auch wenn Sie die Frage mit Ja beantworten können, präsentieren wir Ihnen in diesem Online-Seminar vieles was Sie noch nicht wissen. 

Referentin Andrea Rieser, Steuerberaterin und Senior Managerin bei TPA, führt Sie in die Themen Beschäftigungsbonus und Ersatzarbeitskräfte ein und macht Sie mit aktuellen höchstgerichtlichen Entscheidungen im österreichischen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht vertraut. 


vom 23. Jänner 2018

Webinar Arbeitsrecht "Mitarbeiterdatenschutz - an der Schnittstelle von Arbeitsrecht und Datenschutz"

Die Datenschutzgrundverordnung kommt. Höchste Zeit also, sich in Sachen Datenschutz fit zu machen. Hilfestellungen dazu bietet dieses Webinar.  

Referentin Dr. Anna Mertinz, Rechtsanwältin und Spezialistin für Arbeitsrecht bei Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte, führt Sie in folgende Themen ein:

  • Must-Know zum Datenschutz für Personalisten
  • Überblick über die aktuelle Rechtslage und Rechtslage nach der DSGVO
  • Daten im Bewerbungsprozess
  • Mitarbeiterdatenschutz
  • Datenschutz ist keine Einbahnstraße – Datenschutzpflichten der Mitarbeiter
  • Datenschutz und Betriebsrat 

Das Online-Seminar können Sie zum Preis von 65 Euro (ggf. zuzüglich der gesetzlichen MWS) buchen.


vom Oktober 2017

"HR-Analysis - Personalcontrolling und Digitalisierung"

Welche Herausforderungen und Chancen birgt die Digitalisierung für den Bereich HR Analysis? Wie verändert sich das Berufsbild des Personalcontrollers und wie sehen gute Beispiele für ein "Personalcontrolling 4.0" aus?

In diesem einstündigen Online-Seminar gibt Ihnen Referent Fred Schübbe, Experte für Personalcontrolling und Fachbuchautor, kompakt und praxisnah Anregungen für Ihre Personalarbeit.

Das Online-Seminar können Sie zum Preis von 65 Euro (ggf. zuzüglich der gesetzlichen MWS) buchen.