wir über unsere medien

Breites Portfolio für Menschen mit Personalverantwortung

Der personal manager ist Österreichs führende Fachzeitschrift für das Human Resource Management. Schon seit 2002 berichten wir alle zwei Monate über aktuelle HR-Trends und stellen Beispiele erfolgreicher Personalarbeit vor.

Unser Fachmagazin liefert News und Hintergrundinformationen zum Personalgeschäft im In- und Ausland, stellt innovative Konzepte und Praxisbeispiele vor. Alle Beiträge sind sorgfältig recherchiert und geschrieben von Fachjournalisten, Experten und Autoren aus der Praxis.

Zusätzlichen Mehrwert bieten unsere weiteren Medien - die HR-Webinare, der HR-Newsletter & der Newsletter personal recht, die Nachschlagewerke hr-software aktuell & recruiting aktuell sowie der Wandkalender. Wichtig ist auch die exklusive Online-Gruppe für Abonnenten, die Checklisten und Arbeitshilfen für die HR-Praxis zum Download bereithält.


Das sagen Abonnent(inn)en über uns


(...) Ich freue mich, dass Sie mit Ihrem Magazin dazu beitragen, das Bewusstsein zu erweitern und neue Ideen aufgreifen und präsentieren.

Mag. Irene Galler,
Ganzheitscoaching

Ich kenne viele einschlägige Printmagazine, aber der personal manager ist meines Erachtens das mit Abstand beste – wohl unter anderem auch deshalb, weil die Redaktion offenkundig keinen Gefälligkeits-Journalismus betreibt, sondern fachkundig-seriös bleibt.

Dr. Franz J. Schweifer,
Geschäftsführender Gesellschafter, Die ManagementOASE – Schweifer & Partner OG

Die breite Themenstreuung über alle Themenbereiche der Personalarbeit ist interessant und stellt sicher, dass ich regelmäßig etwas zu lesen bekomme, das mich aktuell betrifft. Der Mix aus praktischen Beiträgen, rechtlichen Informationen, Meinungen und Produktvergleichen ist sehr abwechslungsreich und kurzweilig zu lesen.

Mit den Berichten von Firmenautoren habe ich einerseits konkrete Umsetzungsbeispiele, aber auch Kontakte, die ich gegebenfalls dazu ansprechen kann. Die optische Gestaltung macht das Lesen angenehm. Ich habe nicht das Gefühl, ein trockenes Fachmagazin in Händen zu haben. Und es bleibt bereits beim ersten schnellen Drüberblättern einiges an Information hängen.

Alexandra Fuis,
Human Resource Manager, Knill Gruppe

Anzeigen